Dienstag, 3. Januar 2017

Produkttest Philips Kaffeevollautomat 4000 Serie CoffeeSwitch, integrierte Milchkaraffe (HD8847/01)

Dank Philips testen wir zum Jahresbeginn einen Kaffeevollautomat der 4000er Serie. Die HD8847/01 mit CoffeeSwitch und integrierter Milchkaraffe.



Zunächst einige Daten zu dem Gerät:

Modell: Philips HD8847/01
Maße: 42,9 x 21,5 x 33 cm
Wassertank: 1,8L Fassungsvermögen
Maximaler Druck: 15 Bar

- Mehrfarbiges Display 
- Heißwasserfunktion 
- leises Keramik Mahlwerk  
- Höhenverstellbarer Auslauf 
- One Touch Funktionen  
- Reinigungsprogramm 
- Entnehmbare Brüheinheit 
- Spülmaschinenfeste Milchkaraffe
- Automatische Abschaltung
- Doppeltassenbezug
- Coffee Switch





Was die Maschine so kann, die verschiedenen Kaffeespezialitäten usw. könnt ihr euch in meinem Produktvideo anschauen. Wobei die Maschine im Video wesentlich lauter wirkt als Sie ist. Im Gegensatz zu unserem alten Vollautomat ist das Keramikmahlwerk der Philips HD8847/01 ein Flüstermahlwerk.




Grünes Display zeigt das betriebsbereite Gerät.





Gelbes Display zeigt z.B. die Aufwärmphase.





Rotes Display zeigt an, dass z.B. Wasser nachgefüllt werden muss.





Zur wöchentlichen Reinigung kann die Brühgruppe durch eine Serviceklappe an der rechten Seite entnommen werden.



Die Wasserauffang- Schale sowie der Kaffeerest- Behälter sollten übrigens täglich ausgespült werden.

Wie der Kaffee letztendlich schmeckt hängt natürlich auch sehr von der verwendeten Sorte ab. Durch die integrierte CoffeeSwitch Funktion lässt sich sowohl starker Espresso als auch milder Kaffee mittels einfachem Umlegen des Hebels herstellen. Zusätzlich kann der Geschmack natürlich auch nochmal durch 5 Intensitätstufen am Display und durch den Mahlgrad am Mahlwerk eingestellt werden. Somit dürfte es kein Problem sein, für jeden den perfekten Geschmack zu treffen.

Positiv ist noch zu erwähnen, dass die Maschine gefühlt sehr wenig Kaffee verbraucht d.h. aus einer kleinen Menge gemahlener Bohnen wird hier optimales Aroma gewonnen.

Negativ lässt sich bis jetzt kaum etwas bemängeln, lediglich an der Milchkaraffe sind mir ein, zwei Stellen aufgefallen, wo von der Kunststoffproduktion noch kleine Kanten nicht ganz sauber weggearbeitet wurden.
Und, aber das muss ich bei allen momentan erhältlichen Kaffeevollautomaten bemängeln, dass das Abstellrost (Edelstahl) kratzempfindlich ist und man früher oder später Spuren von den Tassen darauf hat.

Fazit: Ein klasse Vollautomat mit Wunschkaffee auf Knopfdruck, für jeden Geschmack einstellbar. Sehr gut und einfach zu reinigen und durch entnehmbare Brühgruppe auch dauerhaft keimfrei zu halten. Toller Milchschaum, welcher sogar noch aus dem Glas gelöffelt werden kann, wenn der Kaffee längst alle ist. (fällt nichtzusammen). Für uns ist das Gerät ein Volltreffer und lässt fast (Abstellrost) keine Wünsche offen.

Fragen zum Gerät werden gern beantwortet.


#philips #vollautomat #coffeeswitch #testomagic